News

Hier finden Sie die aktuellsten Ereignisse in Ulrikes politischer Arbeit.
TTIP
Oct 0
Oct 0

“EU-Gipfel darf Errungenschaften bei Energie-Effizienz und Erneuerbaren nicht sabotieren”

„Wenn die Staats- und RegierungschefInnen bei ihrem heutigen Gipfel den Vorschlägen der EU-Kommission zu den Klimazielen für 2030 folgen, werden die entscheidende Säulen der europäischen Klimapolitik eingerissen. Wichtige Errungenschaften gerade bei Energie-Effizienz und erneuerbaren Energien würden kaputt gemacht. Alle bisher diskutierten Ziele für Treibhaus-Gas-Reduzierung, Ausbau der erneuerbaren Energien und Energie-Effizienz sind viel zu schwach, um […]

  Read more
Juncker EU-Zukunft
Oct 0
Oct 0

„Zuviel Schatten, zuwenig Licht in der Juncker-Kommission“

„Diese Kommission ist leider das Ergebnis eines Deals zwischen den drei größeren pro-europäischen Fraktionen im EU-Parlament, den Christ- und SozialdemokratInnen sowie den Liberalen. Wichtig war offenbar vor allem, dass die Machtverteilung zwischen diesen drei Parteien stimmte. So wurden auch die Anhörungen im Europäischen Parlament zumindest teilweise zur Farce. Junckers Versuch, die Kommission auf neue, stärkere […]

  Read more

Vita

Hier erfahren Sie mehr über die Meilensteine in Ulrikes Leben, die sie dahin geführt haben, wo sie heute ist.
  • 2014

    Wahl zur Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments

    Am 1. Juli 2014 wurde Ulrike vom Plenum des Europäischen Parlaments zu einer der VizepräsidentInnen gewählt.

  • 2014

    Drittes Grünes Mandat

    Bei der EP-Wahl am 25. Mai erreichte Ulrike als Spitzenkandidatin der Österreichischen Grünen das beste bundesweite Ergebnis das es je gab und holte so ein drittes Mandat.

Schwerpunkte

Hier erfahren Sie mehr über Ulrikes Arbeit im Europäischen Parlament.

Außenpolitik

Ulrike ist Mitglied des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten und profilierte Außenpolitikerin. In der vergangenen Legislaturperiode war sie unter anderem Kosovo-Berichterstatterin und Chefin der EU-Wahlbeobachtungsmission in Honduras.

Frauenpolitik

Gleiche Rechte und gleiche Bezahlung - das sind Ulrikes zentrale Forderungen in der Frauenpolitik. Sie ist Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter.

Menschenrechte, LGBTI, Minderheitenrechte, Migration

Als stellvertretendes Mitglied des Innenausschusses des Europäischen Parlaments ist Ulrike schwerpunktmäßig mit Grundrechts- und Migrationsfragen beschäftigt. Zudem ist sie Präsidentin der LGBT-Intergroup.

Ulrikes Arbeit als Vizepräsidentin

Am 1. Juli 2014 wurde Ulrike zu einer der VizepräsidentInnen des Europäischen Parlaments gewählt. Für welche Bereiche sie genau zuständig sein wird, entscheidet sich im Herbst.

Allgemeine EU-Politik

Ulrike ist nicht nur in ihren Kernbereichen sondern darüber hinaus politisch sehr aktiv - als Grüne natürlich vor allem dann, wenn es um unsere Umwelt, Energiefragen oder gesundes Essen geht.

Nationale Politik

Als Delegationsleiterin der Österreichischen Grünen im Europäischen Parlament meldet sich Ulrike auch regelmäßig auf nationaler Ebene zu Wort.

Videos

Hier können Sie Ulrikes neuestes Video ansehen.

Weitere Videos finden Sie auf Ulrikes youtube-Kanal.

Fotos

Hier finden Sie einige Fotos von Ulrikes politischen Tätigkeiten. Klicken Sie auf die Fotos, um in Ulrikes Fotogallerie weitergeleitet zu werden.

Ulrike treffen

BesucherInnengruppen

Sie können Ulrike in Brüssel oder bei Plenartagungen in Straßburg besuchen. Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei ihren Brüsseler AssistentInnen. Die Kontaktinfos finden Sie unten.

Veranstaltungen, Termine